Einsätze 2018

Einsatz Nr.18  techn. Hilfe ( Baum auf Str. )
Bericht:

 Auf der Str. Richtung Blocksdorf war ein Baum auf die Str. gefallen. Gemeinsam mit den Ortswehren aus Wrohe u. Westensee wurde dieser beseitigt.

Datum 31.10.2018
Einsatzkräfte:  9
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Deutsch-Nienhof, K36
Einsatzbeginn:  09:07
Einsatzende:  09:45
Fahrzeuge:

TSF-W

 

Einsatz Nr.17  techn. Hilfe ( Ölspur beseitigen )
Bericht:

 Auf der K 67 musste zwischen der Dorfstr. und der Str. Waldblick eine Ölspur beseitigt werden.

Datum 29.10.2018
Einsatzkräfte:  6
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Brux, K 67
Einsatzbeginn:  08:27
Einsatzende:  09:00
Fahrzeuge:

TSF-W

 

Einsatz Nr.16  techn. Hilfe
Bericht:

 Ein abgebrochener Ast hing über die Fahrbahn der L48.    Dieser wurde von uns entfernt.

Datum 23.10.2018
Einsatzkräfte:  8
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort Bossee, Schoorberg
Einsatzbeginn:  09:42
Einsatzende:  10:03
Fahrzeuge:

TSF-W

 

Einsatz Nr.15  techn. Hilfe (Baum beseitigen )
Bericht:

 Ein Baum mit einem Durchmesser von ca. 20 cm musste von uns aus dem Straßenbereich entfernt werden.

Datum 22.09..2018
Einsatzkräfte:  10
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort Brux, Rosenberg
Einsatzbeginn:  13:26
Einsatzende: 14:15
Fahrzeuge:

TSF-W

Einsatz Nr.14  techn. Hilfe (Ölspur beseitigen )
Bericht:

 Ein Mitbürger hatte im Waldweg eine Ölspur bemerkt, und sie der Leitstelle gemeldet.Zusammen mit 3 Kameraden aus Westensee wurde sie mit Ölbindemittel beseitigt. Der Verursacher ist unbekannt.

Datum 19.08.2018
Einsatzkräfte:  9
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort Ravensdamm, Bruxer Holz
Einsatzbeginn:  13:11
Einsatzende:  14:02
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.13  techn. Hilfe ( Sturmschaden )
Bericht:

 In Wrohe hatte der Sturn einen Ast abgebrochen, der auf die Str. fiel. Auf dem Weg dorthin kam die Meldung, dass die FF Wrohe den Einsatz allein abarbeiten konnte.

Datum 28.07.2018
Einsatzkräfte:  9
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort Wrohe, Wroher Dorfstr. 16
Einsatzbeginn:  16:50
Einsatzende:  17:08
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.12  Feuer, klein  ( Fehlalarm )
Bericht:

 In der Dorfstr. in Westensee hatte ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Als wir eintrafen, wurde der Rauchmelder im 1. OG lokalisiert. Die Polizei verständigte einen Schlüsseldienst, der die Tür öffnete. Der Rauchmelder wurde von der Decke genommen, u. die Batterie entfernt. ein Feuer wurde nicht entdeckt.

Datum 22.07.2018
Einsatzkräfte: 13
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort Westensee, Dorfstr.
Einsatzbeginn:  16:30
Einsatzende:  17:35
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.11  TH -K ( TV 01 ( Person in Not )
Bericht:

 Nach unserem monatlichem Dienst wurden wir nach Westensee in den Emkendorfer Weg gerufen, wo sich eine ältere Frau in einer Notlage befand. Noch auf dem Weg dorthin, kam für uns der Einsatzabbruch. Die FF Westensee war bereits vor Ort, und es wurden keine weiteren Kräfte benötigt.

Datum 05.06.2018
Einsatzkräfte: 13
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort Westensee, Emkendorfer Weg
Einsatzbeginn:  23.02
Einsatzende:  23.15
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.10  TH -K ( Wetterschaden )
Bericht:

 Zwei große, abgebrochene Äste versperrten den Weg zwischen L255 und der Siedlung Steinkrug. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, hatten die Wehren Wrohe u. Westensee die Lage im Griff. Nach einer kurzen Lagebesprechung konnten wir in unser Gerätehaus zurück.

Datum 31.05.2018
Einsatzkräfte: 12
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort Westensee, Steinkrug
Einsatzbeginn:  22:01
Einsatzende:  22:40
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.09  Feuer, groß
Bericht:

 Wir wurden von der FF Felde zu einem Großbrand  nachalarmiert.Unser Auftrag bestand darin, die FF Felde mit PA-Trägern zu unterstützen. 2 Kameraden übernahmen die Atemschutzüberwachung für die Wehren Brux, Westensee u. Wrohe. Außerdem wurde von uns die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Da die Einsatzstelle sehr unzugänglich war, wurden die Einsatzkräfte mit dem MZF der FF Felde vom Bereitstellungsraum dorthin gefahren.

Datum 16.05.2018
Einsatzkräfte: 9
Alamierung:  FME,
Einsatzort  Felde, Schulweg 33
Einsatzbeginn:  23.52
Einsatzende:  04.00
Fahrzeuge:  TSF-W

 

Einsatz Nr.08  TH Wasser ( Menschen in Gefahr
Bericht:

 3 Kanufahrer waren mit ihrem Boot gekentert. 1 Person konnte von einem anderen Kanu gerettet werden. Mit Hilfe des Rettungshubschraubers wurden 2 weitere Personen am gegenüber liegenden Ufer gesichtet. Das Schlauchboot der FF Westensee holte dann beide an Land. Alle 3 Pers. kamen mit dem RTW in´s Krankenhaus.

Datum 22.04.2018
Einsatzkräfte: 5
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Wrohe, Am See
Einsatzbeginn:  15:01
Einsatzende:  16:30
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.07  TH ( Wetterschden )
Bericht:

 2 Fichten drohten auf die Str. zu fallen. Diese wurden gefällt, und die Str. geräumt.

Datum  17.03.2018
Einsatzkräfte:  13
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Brux, Bosseer Str. 8
Einsatzbeginn:  18:00
Einsatzende:  20:15
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.06  TH ( Wetterschden )
Bericht:

 keine weiteren Angaben vorh.

Datum  17.03.2018
Einsatzkräfte:  10
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Westensee, Wiesengrund
Einsatzbeginn:  17:30
Einsatzende:  17:55
Fahrzeuge: TSF-W
Einsatz Nr.05  TH  ( Wetterschaden )
Bericht:

 keine weiteren Angaben vorh.

Datum  17.03.2018
Einsatzkräfte:  7
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Westensee, Am See
Einsatzbeginn:  04:41
Einsatzende:  05:10
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.04  TH ( Wetterschaden )
Bericht:

 In Höhe Mühlenberg war ein Baum auf die Str. gefallen.

Datum  16.03.2018
Einsatzkräfte:  13
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Bossee, Mühlenberg
Einsatzbeginn:  22:47
Einsatzende:  00:2513
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.03  TH ( Wetterschaden )
Bericht:

 Auf der L 255 Wrohe-Schierensee versperrten umgestürzte Bäume die Str.

Datum  16.03.2018
Einsatzkräfte:  11
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Wrohe. L 255 Richt. Schierensee
Einsatzbeginn:  16.41
Einsatzende:  17:50
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.02  TH ( Wetterschaden )
Bericht:

 keine weiteren Angaben vorh.

Datum  16.03.2018
Einsatzkräfte:  6
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort  Bossee, L 48
Einsatzbeginn:  07:58
Einsatzende:  08:38
Fahrzeuge: TSF-W

 

Einsatz Nr.01  Feuer 00 (Schornsteinbrand )
Bericht:

 Als wir an der Einsatzstelle eintrafen hatte die anwesende Ortsfeuerwehr Wrohe den Brand unter Kontrolle. Somit konnten wir nach Brux zurück.

Datum 03.03.2018
Einsatzkräfte: 10
Alamierung:  FME, Handyalarm
Einsatzort Wrohe, Seeweg 8
Einsatzbeginn: 16:53
Einsatzende: 17:45
Fahrzeuge: TSF-W