Einsätze 2017

Einsatz Nr. 21 TH K TV
Bericht: Hilflose Person in verschlossener Wohnung (Einsatzabbruch)
Datum: 05.12.2017
Einsatzkräfte: 4
Alarmierung: Melder/Sirene/Telefonalarm
Einsatzort: Westensee/Krähenberg
Einsatzbeginn: 13:39
Einsatzende: 13:50
Fahrzeuge: LF 10/6
Einsatz Nr. 10
 TH K 00
Bericht: Lage: Ast droht auf Straße zu Stürzen
 

Datum: 01.07.2017
Einsatzkräfte: 11
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee
Einsatzbeginn: 16:09
Einsatzende: 17:00
Fahrzeuge: LF 10/6 und TLF 8/18

 

Einsatz Nr. 8  Technische Hilfe
Bericht: Lage: Wasser im Keller - Unterstützung der FF Brux
    
Das Hauptpumpwerk in der Bruxer Dorfstr. war dem Starkregen in der Nacht nicht gewachsen. Der Rückstau lief sogar bis in den Keller eines anliegenden Hauses. Lenzpumpen kamen zum Einsatz.
Datum: 20.05.2017
Einsatzkräfte: 8
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee (OT Brux)
Einsatzbeginn: 00:43
Einsatzende: 01:55
Fahrzeuge: LF 10/6 und TLF 8/18

 

Einsatz Nr. 7  Technische Hilfe
Bericht: Lage: Baum auf Straße

Ein offenbar durch einen vorrangegangenen VU beschädigte Baum musste gefällt werden, weil er auf die Straße zu kippen drohte.
Datum: 14.04.2017
Einsatzkräfte: 12
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee
Einsatzbeginn: 10:33
Einsatzende: 11:32
Fahrzeuge: LF 10/6 und TLF 8/18

 

Einsatz Nr. 6  Technische Hilfe (Wetterschäden)
Bericht: Lage: Baum auf Straße

Nach heftigen Sturmböen, galt es den umgestürzten Baum und abgeknickte Äste von der Fahrbahn zu beseitigen.
Datum: 21.03.2017
Einsatzkräfte: 8
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee
Einsatzbeginn: 06:44
Einsatzende: 08:35
Fahrzeuge: LF 10/6

 

Einsatz Nr. 5 Brand oder Explosion (Mittelbrand)
Bericht: Lage: Übungseinsatz

Feuer im MZB Krummwisch
Datum: 16.03.2017
Einsatzkräfte: 12
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee
Einsatzbeginn: 17:04
Einsatzende: 21:15
Fahrzeuge: LF 10/6 und TLF 8/18

 

Einsatz Nr. 4 Brand oder Explosion (Mittelbrand)
Bericht: Lage: Übungseinsatz

Feuer in Garage/Wohngebäude
Datum: 03.03.2017
Einsatzkräfte: 16
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee
Einsatzbeginn: 19:44
Einsatzende: 21:00
Fahrzeuge: LF 10/6 und TLF 8/18

 

Einsatz Nr. 3 Brand oder Explosion (Kleinbrand)
Bericht: Lage: Gartenhaus brennt, Feuer läuft in ein Carport

Nicht vollständig abgelöschte Asche auf einem Komposthaufen war die Ursache für ein Feuer, dass auf eine Gartenlaube übergriff.
Unter Atemschutz wurde der Brand mit Hilfe des in den Löschfahrzeugen mitgeführten Wasservorräten schnell gelöscht.
Unter dem Dach verbliebene Glutnester wurden mit einer Wärmebildkamera ausfindig gemacht und im Zuge der Nachlöscharbeiten abgelöscht.
Datum: 13.02.2017
Einsatzkräfte: 13
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee (OT Wrohe)
Einsatzbeginn: 16:12
Einsatzende: 17:55
Fahrzeuge: LF 10/6 und TLF 8/18

 

Einsatz Nr. 2  Technische Hilfe (Wetterschäden)
Bericht: Lage:   Baum auf Straße

Ein umgestürzter Baum versperrte die Landstraße zwischen Deutsch Nienhof und Schierensee. Weil kein Weg am umgestürzten Baum vorbeiführte musste die Straße für eine kurze Zeit in beide Richtungen gesperrt werden. Nachdem die Einsatzkräfte den Baum zulegt und die Aufräumarbeiten abgeschlossen waren, war die Straße wieder passierbar.
Datum: 30.01.2017
Einsatzkräfte: 14
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee (OT Wrohe)
Einsatzbeginn: 21:52
Einsatzende: 22:30
Fahrzeuge: LF 10/6 und TLF 8/18

 

Einsatz Nr. 1  Technische Hilfe (Wetterschäden)
Bericht: Lage:   Baum auf Straße

Ein umgestürzter Baum versperrte die Landstraße zwischen Deutsch Nienhof und Wrohe. Auf dem Weg zur Einsatzstelle wurden wir per Funk informiert, dass die Wroher Kameraden keine weitere Unterstützung mehr benötigen, so dass wir unverrichteter Dinge wieder ins Gerätehaus einrücken konnten.
Datum: 12.01.2017
Einsatzkräfte: 11
Alarmierung: Melder/ Sirene/ Telefonalarm
Einsatzort: Westensee (OT Wrohe
Einsatzbeginn: 19:36
Einsatzende: 19:45
Fahrzeuge: LF 10/6 und TLF 8/18